Reflexionsseminar

Im Rahmen eines Reflexionsseminar erhaltet Ihr, nach einem kurzen theoretischen Input, die Chance Reflexion zu üben. Das Angebot richtet sich an bestehende Gruppen oder Einzelpersonen, die im pädagogischen Bereich arbeiten.

 

  • Tagesseminar 7-8 Stunden für 8-12 Teilnehmende

  • Ein bis zwei Follow-up's möglich (jeweils halbtags bis 4 Stunden)

  • Indoor vor Ort, einzelne Elemente außerhalb des Seminarraums

 

Kernelemente des Seminars:

 

  • systemisch-erlebnispädagogischer Ansatz – wir arbeiten grundsätzlich mit den Erfahrungen der Teilnehmenden und sind nach einem kurz gehaltenen Theorieinput im praktischen Umgang mit den Reflexionsmethoden

  • Reflexion und Feedback im eigenem Arbeitsteam

  • Reflexion und Feedback mit Klienten

  • Geübt wird in kleinen Gruppen und Partnerarbeit

 

Ziel des Seminars ist es methodische Kenntnisse zu erhalten oder zu vertiefen und diese praktisch eingesetzt zu haben. Bereits im Seminar sollen den Teilnehmenden die Vorteile und Anwendungsfelder dargelegt werden. Gemeinsam üben wir Reflexion und geben uns gegenseitiges Feedback. Lösungsorientiert wird direkt an den Beispielen und Fragen der Teilnehmenden gearbeitet.